Das Modellieren mit ofenhärtender Modelliermasse bereitet Groß und Klein viel Freude.

 

Mit etwas Übung können anfangs einfache, dann immer komplexere Figuren hergestellt werden, die einem selbst und Euren Liebsten viel Freude bereiten.

Auch TortenkünstlerInnen, die den Figurenbau perfektionieren möchten, sind hier an der richtigen Adresse. 

Ich arbeite bereits seit acht Jahren mit Polymer Clay - einer ofenhärtender Modelliermasse, mit der man sehr hohe Detailliertheit erreicht - und gebe das Wissen an Modellierbegeisterte sehr gerne weiter. An einem Kurskonzept wird gerade gearbeitet :- )

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Von vielen meiner Werke entnehme ich Abdruckformen, die Euch in limitierter Auflage zur Verfügung stehen.
Die Formen sind für die Benützung mit Polymer Clay gedacht und perfekt für all jene, die Gesichter, Tiere, Schmuck, Cake Topper selber modellieren möchten.

Auf Anfrage können gerne lebensmittelechte Formen hergestellt werden.


Die Molds sind perfekt für alle (zukünftige) KünstlerInnen, die Grobentwürfe von z.B. einem Gesicht haben möchten, um selber realistische Gesichter herzustellen.

Besonders am Beginn ist es schwierig, richtige Proportionen bei Modellagen zu erschaffen. Mithilfe der Molds bekommt man nach und nach ein Gefühl für Größe und Proportionen einer Figur und kann spannende Projekte wagen.
 

Hier geht es zu den Molds/Abdruckformen:

https://www.etsy.com/shop/AnnaKarpSculptures

Bei Fragen stehe ich sehr gerne zur Verfügung:

office@caketoppery.at

+43 680 320 71 64

1/1

1/1

der Modellierprozess -

Schritt für Schritt zur fertigen Figur

Molds - Abdruckformen für den einfachen Einstieg in das Polymer Clay-Business

1/1

1/1
  • Facebook - White Circle

Copyright © 2020 cake toppery. All Rights Reserved